Timelapse-Video zeigt Aufräumarbeiten der MA48 nach dem Vienna City Marathon

36 Tonnen Müll produzierten die Läufer des VCM 2017.
36 Tonnen Müll produzierten die Läufer des VCM 2017. ©AFP (Sujet)
Rund 40.000 Menschen haben am Vienna City Marathon 2017 teilgenommen. 36 Tonnen Müll haben die Läufer dabei hinterlassen. Die MA 48 zeigt nun anschaulich, wie diese Menge an Abfall beseitigt wird.

Ein Zeitraffer-Video – hinterlegt mit Kurt Ostbahn Musik – zeigt, wie die Mitarbeiter der Wiener Magistratsabteilung 48 arbeiten, um die große Menge an Müll entlang der Vienna City Marathon Strecke wieder los zu werden. Im Einsatz standen 16 Kehrmaschinen bzw. Traktoren mit Kehranhänger, 7 Waschwägen, 11 Laubsauger, 22 Pritschenautos sowie 4 Mulis zum Abtransport des Abfalls.

>> Marathon-Wochenende: MA 48 sorgt mit 160 Mitarbeitern für Sauberkeit 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Timelapse-Video zeigt Aufräumarbeiten der MA48 nach dem Vienna City Marathon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen