Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierschützer werben mit Michelle Obama ohne deren Wissen

Die First Lady der USA, Michelle Obama, ist ohne ihr Wissen Teil einer Anti-Tierpelz-Kampagne geworden.

Wie das Weiße Haus am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, benutzte die Tierschutzorganisation PETA ein Bild der Präsidentengattin für eine Fotomontage auf ihrer Website. Darauf ist Michelle Obama an der Seite von Topmodel Tyra Banks, Talkshow-Queen Oprah Winfrey und der Sängerin Carrie Underwood zu sehen. Alle diese Frauen seien “fabelhaft” und gegen Pelze, versichert PETA. “Wir haben nicht zugestimmt”, betonte dagegen eine Sprecherin von Michelle Obama. Das Weiße Haus kontaktierte nach Angaben eines Beamten die Tierschutzorganisation. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Tierschützer werben mit Michelle Obama ohne deren Wissen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen