Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tickets für "Toutou - Komödie um einen verlorenen Hund" gewinnen

Szenenbild aus dem Theaterstück.
Szenenbild aus dem Theaterstück. ©Hans Prammer
Dieter Chmelar hat eine Rolle in "Toutou - Komödie um einen verlorenen Hund" von Daniel Besse und Agnès Tutenuit übernommen. Die Theatergruppe "Unser Theater" aus dem 19. Bezirk zeigt das Stück ab dem 24. April 2015. VIENNA.at verlost Tickets für die Premiere.
Szenenbilder aus "Toutou"

„Bei uns wird im Sommer und im Winter gemordet sowie im Frühling gelacht“, bringt Reinhard Mut, Gründer und Intendant von Unser Theater sein künstlerisches Konzept auf den Punkt. Während also Sommer- und Wintertheater dem Krimi-Genre gehören, werden im Frühling Komödien mit Tiefgang gespielt.

Dieter Chmelar hat eine Rolle übernommen

Das 2009 als eines der wenigen Sommertheater in Wien gegründete Amateurtheater Unser Theater spielt mittlerweile drei Produktionen im Jahr und hat sich zu einem echten Geheim-Tipp entwickelt. Wobei für das heurige Frühlingstheater erstmals eine sehr prominente Persönlichkeit gewonnen werden konnte: Dieter Chmelar ist „Alex“ in der französischen Komödie Toutou, seine Frau “Sophie” wird von Edith Weindlmayr-Mut dargestellt. Unter der professionellen Regie von Erich Martin Wolf und unter Mitwirkung des Profi-Schauspielers Richard Jamelka als ungebetener Gast „Paolo“ verspricht dieses Drei-Personen-Stück Unterhaltung vom Feinsten!

Infos zum Stück

Sophie ist verzweifelt. Ihr Mann Alex hat Toutou verloren – den geliebten Hund. Beim Abendspaziergang kurz von der Leine gelassen, genügten ein paar Minuten Unaufmerksamkeit und Toutou war weg. Was dann folgt, bringt die beiden hart an die Grenzen ihrer Beziehung. Analysen, Erinnerungen, Vorwürfe – so ziemlich alles wird diskutiert, was sich in 20 Jahren Ehe aufgestaut hat. Und dann kommt auch noch Paolo dazu, der beste Freund, der – nach dem Verlust seiner Wohnungsschlüssel – eine Übernachtung bei Alex und Sophie dem Schlüsseldienst vorzieht. Er hätte sich keinen ungünstigeren Zeitpunkt aussuchen können…

Spieltermine von “Toutou”

Die Premiere steigt am Freitag, den 24. April um 19.30 Uhr in der Pfarre Heiligenstadt in Wien-Döbling. Weitere Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt:

  • SA, 25. April 2015 – 18.00 Uhr
  • DO, 21. Mai 2015 – 18.00 Uhr
  • FR, 22. Mai 2015 – 19.30 Uhr
  • DI, 16. Juni 2015 – 19.30 Uhr
  • MI, 17. Juni 2015 – 18.00 Uhr

Das Gewinnspiel wurde bereits ausgelost, vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • Tickets für "Toutou - Komödie um einen verlorenen Hund" gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen