Thomas Cook-Pleite: Die letzten Urlauber kehren am 24. Oktober zurück

Rund 70 Österreicher befinden sich noch auf einer Pauschalreise.
Rund 70 Österreicher befinden sich noch auf einer Pauschalreise. ©APA/AFP/OLI SCARFF
Aus Österreich sind nach der Pleite von Thomas Cook noch rund 70 Reisende im Ausland. Diese sollen planmäßig am 24. Oktober zurückkehren.
Kunden bekommen ihr Geld zurück
Thomas Cook ist pleite

Nach der Pleite des britischen Touristikkonzerns Thomas Cook sind aus Österreich noch rund 70 Pauschalreisende im Ausland. "Die letzten Urlauber, die unter die Deckung fallen und sich noch am Urlaubsort befinden, sollen planmäßig am 24. Oktober zurückkehren", teilte der Versicherungsabwickler Allianz Partners (AWP) am Montag auf APA-Anfrage mit.

Großbritannien: Weltweit umfangreichste Rückholaktion abgeschlossen

Großbritannien hat indes seine - die weltweit umfangreichste - Rückholungsaktion von Touristen abgeschlossen. Der letzte Flug für die rund 150.000 an Urlaubsorten in aller Welt gestrandeten Urlauber ist Montagfrüh in London gelandet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Thomas Cook-Pleite: Die letzten Urlauber kehren am 24. Oktober zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen