Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Theyer & Hardtmuth an Swarovski verkauft

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Das traditionsreiche Wiener Schreibwarengeschäft Theyer & Hardtmuth in der Kärntner Straße verkauft den Standort nach 273 Jahren Firmengeschichte gegen einen einstelligen Millionenbetrag an den Tiroler Kristall-Konzern Swarovski.

Das berichtet „Format“ in der neuen Ausgabe, die morgen, Freitag, erscheint. Swarovski übernimmt den rund 350 Quadratmeter großen Standort gegen eine Ablöse in Höhe eines einstelligen Millionenbetrags.

„Wir gehen mit blutendem Herzen“, wird Geschäftsführer und Miteigentümer Peter Lerner zitiert. Als Grund nannte Lerner, dass ihm bei einer Übergabe an Nachfolger aus der Familie eine Mieterhöhung drohe, die nicht zu erwirtschaften sei. Lerner: „Es tröstet mich, dass mit Swarovski wieder ein österreichischer Familienbetrieb einzieht.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Theyer & Hardtmuth an Swarovski verkauft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen