Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Thailand pur mit Wonder Anatomie bei der Vienna Fashion Week

Die Kollektion von Wonder Anatomie sorgte bei der Vienna Fashion Week für Begeisterung.
Die Kollektion von Wonder Anatomie sorgte bei der Vienna Fashion Week für Begeisterung. ©Thomas Lerch
Am Donnerstagabend wurde im Rahmen der Vienna Fashion Week zur Thai Fashion Night geladen. Unter anderem zeigte das thailändische Designer-Label Wonder Anatomie seine neueste Kollektion.
Wonder Anatomie @ Vienna Fashion Week
Munzaa & Shakkei @ Vienna Fashion Week
Ek Thongprasert & Kayiko @ Vienna Fashion Week
Wisharawish & Sabine Karner @ Vienna Fashion Week

Gestern Abend war es soweit: Das DITP (Department of International Trade Promotion) des Königreichs Thailand lud zur großartigen THAI FASHION NIGHT, um einerseits die seit 150 Jahren bestehende Freundschaft zwischen Österreich und Thailand und andererseits die 10-jährige Zusammenarbeit mit der Vienna Fashion Week zu feiern.

Vienna Fashion Week wurde mit Wonder Anatomie zur Thai Fashion Night

Zur Feier dieses zehnjährigen Jubiläums zeigte das thailändische Designer-Label Wonder Anatomie seine neueste Kollektion. Wonder Anatomie ist seit Beginn der Zusammenarbeit ein fester Bestandteil des gemeinsamen Projekts und hat mittlerweile drei Mal das Publikum der Vienna Fashion Week mit seinen Shows begeistert, was ihm auch dieses Jahr wieder restlos gelungen ist.

Mit Spannung erwartet wurden auch die drei Kollektionen, die in enger Zusammenarbeit österreichischer und thailändischer Designer von der Skizze bis zum Laufsteg kreeirt wurden. Jedes der drei österreichisch-thailändischen Designer-Paare hat eine gemeinsame Kollektion zu einem eigenen Thema ausgearbeitet und präsentierte je 16 Kreationen unter dem jeweiligen Motto: Nachhaltigkeit, Contemporary Fashion und Haute Couture.

Die teilnehmenden Designer des gemeinsamen Projektes waren:

  • SUSTAINABILITY: Munzaa (Thailand) – Shakkei (Österreich)
  • CONTEMPORARY: Ek Thongprasert  (Thailand) – Kayiko (Österreich)
  • HAUTE COUTURE: Wisharawish (Thailand) – Sabine Karner (Österreich)

Allen Designern wurden für ihre Kollektionen Material aus Österreich und Thailand wie Stoffe von Lenzing , Komolka and Getzner, Thai Seide und Stoffen des thailändischen Unternehmens Thai Num Choke ausgestattet.

Die großartige Stimmung und die kreativen Entwürfe der bombastischen Show begeisterten die Fashion-Crowd, die im Anschluss noch bei der Party der Thai Fashion Night persönlich Gelegenheit hatten, mit den Designern zu plaudern, thailändische Köstlichkeiten zu verkosten und beim Sound von 98,3 Superfly DJ Rawkat zu feiern.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Vienna Fashion Week
  • Thailand pur mit Wonder Anatomie bei der Vienna Fashion Week
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen