Technisches Museum bietet Ausstellungs-Guide in Gebärdensprache

Das Technische Museum Wien hat für die Besucher seiner prunkvollen Auto-Sonderausstellung "Chromjuwelen" einen Multimedia-Guide zusammengestellt, der zum ersten Mal auch in Gebärdensprache durch die Schau führt.

Im Zuge der Erstellung, an der Gebärdendolmetscher und Betroffene mitwirkten, wurde auch das Lexikon der Gebärdensprache um technische Begriffe erweitert, wie das Museum in einer Aussenung mitteilte.

Der Guide biete jedoch nicht nur die akustische Wiedergabe der Ausstellungstexte, sondern mehrsprachige vertiefende Informationen zu den Fahrzeugen und zur gesellschaftlichen Bedeutung des Automobils. Technische Details der einzelnen Wägen werden Geschichten zu den Besitzern und Interviews mit ihnen gegenübergestellt.

www.technischesmuseum.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Technisches Museum bietet Ausstellungs-Guide in Gebärdensprache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen