Tödlicher Autounfall in NÖ

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Ein 35-jähriger Wiener ist in der Nacht auf heute, Sonntag, in Niederösterreich tödlich verunglückt.

Der Mann war gegen 23.50 Uhr auf der L 3114 in Richtung Seyring (Bez. Wien-Umgebung) unterwegs. In einer Linkskurve geriet er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, verriss den Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Lenker wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die vom Notarzt eingeleitete Reanimation war vergeblich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tödlicher Autounfall in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen