Tödlicher Arbeitsunfall in Wien Ottakring

Am 05. Dezember 2007, gegen 12.30 Uhr, ereignete sich in Wien Ottakring, Kreitnergasse ein Arbeitsunfall.

Der 50- jährige Stjepan B. aus Wien Penzing fuhr mit einem Kollegen auf der dortigen Baustelle mit dem Lastenaufzug aufwärts. Aus bisher unbekannter Ursache öffneten sich zwei Wände des Aufzugs und der Mann stürzte aus ca. 10 Metern zu Boden. Er verstarb noch am Unfallsort. Sein Kollege wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem stehen gebliebenen Aufzug bergen. Zu diesem Zweck war die Kreitnergasse zwischen der Koppstraße und der Hasnerstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das Polizeikommissariat Ottakring führte die Amtshandlung.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Tödlicher Arbeitsunfall in Wien Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen