Taylor Momsen schrieb mit fünf bereits Songs

©AP
US-Aktrice Taylor Momsen begann bereits im zarten Alter von fünf Jahren damit, eigene Songs zu verfassen.
Zusammenbruch am Set
Goldie Hawn vs. Taylor Momsen

Frühes Talent: Hollywood-Schauspielerin Taylor Momsen (16) ist zwar für ihre Darbietung von Jenny Humphrey in der Teenie-Serie ‘Gossip Girl’, steht aber auch als Frontfrau der Rockband The Pretty Reckless auf der Bühne. Nun leugnete sie entschieden, mit dem Musizieren erst angefangen zu haben, als sie schon berühmt war.

“Ich habe mit dem Modeln angefangen, als ich drei Jahre alt war, was bedeutet, dass ich mich dafür nicht selbst entschieden habe, auch wenn ich das Schauspielern mag. Musik war hingegen immer schon eine Leidenschaft von mir, sogar bevor ich überhaupt reden konnte”, erklärte sie. “Ich schreibe Songs seit ich fünf Jahre alt war. Die Musik ist alles, was ich kenne. Jeder hat also Unrecht, der denkt, dass ich die Musik einfach nur zur Schauspielerei hinzugefügt habe! Die Musik behält mich am Leben.”

Momsen ist vor allem für ihren Punk-Look und ihre sorglose Einstellung bekannt. Das sei aber mitnichten immer schon so gewesen, betonte sie im Gespräch mit dem Magazin ‘Look’: “Die Musik hat mich gerettet, weil sie mir Selbstbewußtsein geschenkt hat und mir einen Weg aufgezeigt hat, wie ich mich ausdrücken kann. Das bin wirklich ich da oben auf der Bühne, ich spiele da keine Rolle. Mit Hilfe der Musik lerne ich viel über mich selbst, und das ist ein gutes Gefühl. Das ist, wer ich bin, und wenn euch das nicht gefällt, ist mir das egal, was die Platte ziemlich klar zum Ausdruck bringt.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Taylor Momsen schrieb mit fünf bereits Songs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen