Taylor Lautners neuer Superjob: Wird er das neue Gesicht von Armani?

Wird Twilight-Star Taylor Lautner Fußballer David Beckham bald den Rang ablaufen? Der 17-Jährige soll Gerüchten zufolge nämlich jetzt das neue Gesicht von Armani werden.

Die US-Zeitschrift Intouch berichtete, dass das italienische Unternehmen sich dafür entschieden habe, dass der Schauspieler aus „New Moon” Testimonial für die Modelinie „Armani Exchange” werden soll. Die Marke bestehend aus einer Damen- und Herrenkollektion soll sich an ein junges Publikum richten. Aber nicht nur das: Lautner soll außerdem auch für das neue Armani-Parfum werben.

Angeblich soll der Deal mit der Luxusfirma im Februar offiziell bekanntgegeben werden. Ein Insider sagte dazu: „Giorgio hat Taylor einen Vertrag angeboten – man vermutet in Millionenhöhe. Taylor fühlt sich sehr geschmeichelt und will das Angebot natürlich sehr gerne annehmen.”

Einen dürfte Taylors neuer Traumjob aber nicht so freuen: David Beckham. Bisher galt der Super-Sportler nämlich immer als Aushängeschild der Marke, der mit seinen heißen Kampagnen-Fotos in sexy Armani-Unterwäsche weltweit für Riesen-Aufruhr sorgte. Jetzt könnte er von Taylor abgelöst werden: Schließlich gilt der Amerikaner schon jetzt als DER neue Superstar.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Taylor Lautners neuer Superjob: Wird er das neue Gesicht von Armani?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen