Taxilenker beförderte Fahrgast in der Stadt Salzburg im Kofferraum

Beamte der Polizeiinspektion Rathaus dürften in der Nacht auf Freitag in der Stadt Salzburg große Augen bekommen haben.
Sie beobachteten vom Fenster aus, wie ein Taxi vor ihrem Posten anhielt und mehrere Personen aus dem Fahrzeug aussteigen ließ. Einer von ihnen entstieg dem Kofferraum, berichtete die Polizei.

Der Taxilenker gab an, er wisse, dass es eine Dummheit war, jedoch kenne er die Fahrgäste persönlich. Der Taxler wurde wegen Übertretung nach dem Kraftfahrzeuggesetz zur Anzeige gebracht.

Salzburg

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Taxilenker beförderte Fahrgast in der Stadt Salzburg im Kofferraum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen