Tausende nahmen Abschied von Herzogin von Alba

Ihr Tod erschüttert viele
Ihr Tod erschüttert viele
Die Herzogin von Alba ist nach ihrem Tod von Tausenden verabschiedet worden. An der Trauerfeier in der Kathedrale von Sevilla nahmen am Freitag rund 4.000 Menschen teil. Vor der Kirche versammelten sich nach Schätzung der Stadtverwaltung rund 20.000 Menschen. Die Adlige Cayetana Fitz James Stuart, eine der reichsten Frauen Spaniens, war am Donnerstag in ihrem Palast von Duenas 88-jährig gestorben.


Im Oktober 2011 hatte die Herzogin von Alba mit 85 Jahren zum dritten Mal geheiratet – einen 25 Jahre jüngeren Beamten. Sie hinterlässt ihren Mann, sechs Kinder, neun Enkelkinder sowie drei Urenkel.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Tausende nahmen Abschied von Herzogin von Alba
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen