Tanzpalast Stadlau: Wien bekommt eine neue Großraumdiskothek

Der Tanzpalast Stadlau lockt mit modernem Look und drei Floors.
Der Tanzpalast Stadlau lockt mit modernem Look und drei Floors. ©VIENNA.AT/Tanzpalast
Konkurrenz für Prater DOME und Co? Mit dem neueröffneten „Tanzpalast“ in Stadlau lockt ab Freitag eine weitere Großraumdiskothek mit einem massentauglichen Unterhaltungskonzept für lange Partynächte.
Alles rund um Partys in Wien
Tanzpalast auf facebook

Bereits seit der Schließung der K3 Diskothek im Juli bastelten die Betreiber des Stadlauer Clubs an einem neuen Party- und Designkonzept. Das Ergebnis ist nun die Wiedergeburt einer niederösterreichischen Nostalgiedisco.

Tanzpalast: Neue Großraumdiskothek in Wien

Der neue „Tanzpalast“ öffnet am Freitag (19. September) zum ersten Mal seine Pforten und lädt zur großen Eröffnungsparty in den Gewerbepark Stadlau. In den Hallen des ehemaligen K3 hat sich die ehemalige und äußert beliebte Großraumdiskothek aus Baden angeblich neu erfunden. Das Grundkonzept des Vorgängers ist weitgehend erhalten geblieben, so dass die Besucher weiterhin zwischen drei Floors mit unterschiedlichen Musik und Partyrichtungen wählen können. Dennoch wurde noch bis zuletzt „gebohrt, montiert, gemalt und installiert“, wie die Betreiber auf der ofiziellen facebook Seite berichteten.

Eröffnung am Freitag

Die große Opening Party findet am Freitag, 19. September ab 21 Uhr im Gewerbepark Stadlau (Zwechäckerweg 20-22) statt. Weitere Infos zum neuen Tanzpalast gibt es auf unserem Partyportal oder auf der Tanzpalast facebook-Seite.

  • VIENNA.AT
  • Vienna Party
  • Tanzpalast Stadlau: Wien bekommt eine neue Großraumdiskothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen