Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tankstellenräuber entwischt, Einbrecher geschnappt

Wechselnder Erfolg für die Polizei - bewaffneter Räuber, der eine Tankstelle überfallen hatte, entkam - Einbrecherduo erwischt.

Mit einer Pistole bewaffnet überfiel ein Mann in der Nacht auf Sonntag eine Tankstelle in der Breitenfurter Straße in Wien-Liesing. Der Täter verlangte erst eine Packung Zigaretten. Als der Angestellte die Ware auf das Verkaufspult legte, zog der Verdächtige die Waffe und forderte sein Opfer auf, den Safe zu öffnen.

Nachdem sich in dieser Tankstelle kein Safe befand, entnahm der Täter aus der Kassenlade Bargeld und flüchtete. Verletzt wurde niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Auf frischer Tat wurden hingegen der 33-jährige Mustafa Z. aus Wien und der 29-jährige Ene St. bei einem Einbruch in einen Rohbau eines mehrstöckigen Hauses in der Oppelgasse in Wien-Meidling ertappt. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen, das Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Redaktion: Elisabeth Skoda

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tankstellenräuber entwischt, Einbrecher geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen