Tankstellenüberfall an Triester Straße vereitelt

Zwei bislang unbekannte Männer standen in der Nacht auf heute an einer Tankstelle in der Triester Straße und maskierten sich. Von einem Zeugen entdeckt, brachen die Männer ihr Vorhaben ab und flüchteten.

Ein Mann, der die beiden Unbekannten beim Anlegen ihrer Masken beobachtet hatte, deutete das Verhalten als Vorbereitung für einen Raubüberfall und wollte die Männer anhalten. Den Unbekannten gelang jedoch die Flucht, wobei einer der Beiden eine Gaspistole wegwarf. Die Waffe wurde sichergestellt. Weitere Ermittlungen sind im Gange.Triester Str., Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tankstellenüberfall an Triester Straße vereitelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen