Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tankstelle im Bezirk Baden überfallen

Am Freitag wurde eine Tankstelle im Bezirk Baden überfallen.
Am Freitag wurde eine Tankstelle im Bezirk Baden überfallen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Am Freitagabend wurde in Möllersdorf (Bezirk Baden) eine Tankstelle überfallen. Der bewaffnete Täter konnte unerkannt mit seiner Beute entkommen. Für die Polizei ist der Verdächtige kein Unbekannter.
Tankstellenräuber flüchtete ohne Beute

Es dürfte sich bei dem Täter um denselben Mann gehandelt haben, der am Vortag auch in Theresienfeld (Bezirk Wiener Neustadt) am Werk gewesen war. Dort musste er jedoch ohne Beute flüchten, nachdem sich eine Angestellte der Tankstelle geweigert hatte, Bargeld auszuhändigen. Der Coup in Möllersdorf wurde am Freitag gegen 19.05 Uhr verübt. Der Räuber forderte mit vorgehaltenem Revolver von einer Angestellten Geld. Die Frau übergab eine unbekannte Summe, worauf der Täter zu Fuß über die B17 das Weite suchte. Die Überfallene erlitt einen Schock. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Tankstelle im Bezirk Baden überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen