Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tag des Kaffees

&copy Petra Schmidt
&copy Petra Schmidt
Der 3. Tag des Kaffees, am 1. Oktober erstmals Österreichweit - In Kooperation mit dem Kaffee- und Teeverband locken die Träger der Kaffee(haus)kultur mit Attraktionen und Aktivitäten rund um das Thema Kaffee - 38 Wiener Kaffeehäuser machen mit.

In ganz Österreich steht der 1. Oktober 2004 im Zeichen des Kaffees und der Cafés. Der Initiator der Österreichische Kaffee- und Teeverband und die Fachgruppe Wiener Kaffeehäuser, sowie der Fachverband Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich laden alle Interessierten zum 3. Tag des Kaffees.

Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht der Gedanke die Kaffeekultur, die Kaffeehauskultur und das Hintergrundwissen rund um die edle Bohne unter der Bevölkerung zu stärken. Maximilian Platzer, Obmann der Fachgruppe der Kaffeehäuser Wien und ebendieser Berufsgruppe Österreichs, sieht diesen Tag als ideale Möglichkeit besonders den Kaffeehausgästen verschiedenste Künstler und Literaten, Besonderheiten der Kaffeezubereitung und Skurrilitäten zu und im Kaffeehaus vorzustellen.

Zahlreiche Aktivitäten in Wien

In Wien stehen Lesungen wie die kabarettistische Darbietung von Christian Qualtinger oder die Arthur Schnitzler Lesung von Irene Colin und Klaus Haberl ebenso auf dem Programm wie das traditionelle Kaffeesudlesen, Live-Konzerte und brasilianische Tänzerinnen sowie Ausstellungen von antiken und modernen Kaffeemühlen oder Aquarellen.

Für Gourmets und Kaffeeliebhaber gibt es handgepflückten Wildkaffee aus Äthiopien, süße und pikante Speisen die mit Kaffee zubereitet wurden, neue Kaffeekreationen und traditionelle Irische Kaffeekultur sowie die einmalige Möglichkeit sich seine eigene Kaffeemischung selbst zu rösten. Selbstverständlich werden einige Kaffeehäuser und Kaffeelieferanten auch Sonderaktionen rund um Kaffee, Apfelstrudel & Co anbieten.

Kaffeesommeliers am Stephansplatz

Alle Infos rund um die Aktivitäten am 3. Tag des Kaffees sind auf der Homepage der Wiener Kaffeehäuser www.wiener-kaffeehaus.at abrufbar.

Am Vortag zum Tag des Kaffees, am 30. September 2004, präsentiert das Erste Österreichische Institut für Kaffee-Experten-Ausbildung in Kooperation mit 4 Tourismusfachschulen Wiener Kaffeekultur am Stephansplatz. Von 11.00 bis 17.00 Uhr finden sich 8 Kaffee-Sommelierwagen, 15 ausgebildete Kaffeeexperten und Kaffeesommeliers und rund 20 Tourismusfachschüler am Stephansplatz ein und bereiten 8 österreichische Kaffeerezepte zu. Verkauft werden die Kaffees um € 3,–. Die Einnahmen kommen der Aktion „Rettet den Stephansdom“ zu Gute.

Kaffee ABC

Ein besonderer Tag ist der 1. Oktober aber auch für alle diejenigen, die entweder schon immer wissen wollten, was ein Mazagran oder ein Überstürzter Neumann ist, oder für alle die noch nie verstehen konnten, warum eine Melange in Österreich nicht gleich Melange ist. Auf Initiative der Fachgruppe der Kaffeehäuser Wien wird in ganz Österreich am Tag des Kaffees das „Kaffee ABC“ präsentiert. Im kleinen handlichen Format werden die wichtigsten Österreichischen und Wienerischen Kaffeespezialitäten und deren Zubereitung beschrieben und erklärt.

Einmal gelesen, wird man nicht mehr in die Verlegenheit kommen und in einem Wiener Kaffeehaus nur „einen Kaffee“ bestellen. Österreichs Berufsgruppenobmann Maximilian Platzer sieht das „Kaffee ABC“ als „eine Empfehlung zu einer möglichst einheitlichen Kaffeezubereitung für Betriebe welche die österreichische Lebensart tragen und pflegen und somit wichtige Kulturträger unseres Landes sind.“ Ab 1. Oktober liegt das „Kaffee ABC“ in allen Wiener und vielen Österreichischen Kaffeehäusern zur freien Entnahme für alle Gäste und interessierten Kaffeegenießer auf.

Link:
www.wiener-kaffeehaus.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tag des Kaffees
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen