Tag der offenen Tür an der Fachhochschule des BFI Wien

Die FH des BFI Wien lädt zum Open House ein.
Die FH des BFI Wien lädt zum Open House ein. ©APA (Sujet)
Am 8. April von 11 bis 17 Uhr lädt die Fachhochschule des BFI Wien zum Informationstag mit Studiengangsleitern, Lektoren und Studierenden, um über sämtliche Aspekte eines Studiums an der FH Wien aufzuklären.

Beim Open House sollen Schnupperlehrveranstaltungen, Wissenswertes zu Auslandssemestern und Auslandspraktika, sowie Details zum Aufnahmeverfahren zum Kennenlernen und Austausch einladen. Auch Fragen zu “Studieren ohne Matura”, Studienbeihilfen und “Postgradualen Lehrgängen” sollen an Info-Points beantwortet werden.

Das Angebot der FH Wien

An der FH des BFI Wien werden acht Bachelor-, sechs Masterstudiengänge und sieben postgraduale Lehrgänge angeboten. Darunter gibt es einen Bachelorstudiengang und drei Masterprogramme auf Englisch. Derzeit befinden sich rund 2.100 Studenten an der FH Wien – etwa 70 Prozent davon berufsbegleitend. Weltweit hat die einzige Hochschule in Wien, die von der EU mit dem ECTS-Label und dem Diploma Supplement Label ausgezeichnet wurde, über 70 Partnerhochschulen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tag der offenen Tür an der Fachhochschule des BFI Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen