Täter stahlen VW-Bus und holten damit Bankomat aus eingeschlagener Glasfront

Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ.
Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ. ©LPD NÖ
In Schwadorf (Bezirk Bruck an der Leitha) gelang es drei Tätern einen VW-Bus zu stehlen, mit diesem eine Glasfront einzuschlagen und einen Bankomat zu entwenden.
Täter stahlen VW-Bus und Bankomat

Drei bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni 2018 im Gemeindegebiet von Münchendorf, Bezirk Mödling, einen weißen VW-Bus und fuhren damit nach Schwadorf. Gegen 01:55 Uhr fuhren die unbekannten Täter mit dem VW-Bus in die Glasfront eines Geldinstitutes und stießen dabei den im Foyer aufgestellten Bankomaten aus der Verankerung. In der Folge verluden die Täter den Geldausgabeautomaten in den VW-Bus und flüchteten in Richtung Himberg. Die Höhe der Beute bzw. des Gesamtschadens ist zurzeit unbekannt.

Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ. Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Täter stahlen VW-Bus und holten damit Bankomat aus eingeschlagener Glasfront
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen