Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Swarco Raiders siegten bei AFL-Hit gegen Dacia Vikings mit 48:28

Meister Raiders gewann am Samstag gegen die Vikings.
Meister Raiders gewann am Samstag gegen die Vikings. ©APA/HANS PUNZ
Am Samstag entschied der Meister Swarco Raiders den AFL-Hit gegen die Dacia Vikings mit 48:28 für sich.

Die Swarco Raiders haben am Samstag das Spitzenspiel in der Austrian Football League (AFL) gegen die Dacia Vikings mit 48:28 gewonnen. Im Duell des Meisters mit dem Vize-Meister der vergangenen Saison auf dem Innsbrucker Tivoli setzten sich die Gastgeber mit einem 14:0 im dritten Viertel entscheidend ab.

Heimsiege gab es in der 2. Runde auch für die Rangers Mödling und Prag Black Panthers.

Ergebnisse Austrian Football League (AFL) – 2. Runde:

Swarco Raiders Tirol – Dacia Vikings 48:28 (31:21)

SonicWall Rangers Mödling – Projekt Spielberg Graz Giants 45:39 (31:7)

Prag Black Panthers – Wienerwald Amstetten Thunder 51:6 (43:0)

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Swarco Raiders siegten bei AFL-Hit gegen Dacia Vikings mit 48:28
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen