SV Grödig holte Stürmer Grubeck von Austria Salzburg

Fußball-Bundesligist SV Grödig hat sich im Sturm mit Nachwuchs-Teamspieler Valentin Grubeck verstärkt. Wie die Salzburger am Donnerstag bekannt gaben, wechselte der 20-Jährige von Zweitligist Austria Salzburg in die oberste Spielklasse. Grubeck, dessen Bruder Fabian ebenfalls bei Grödig spielt, unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2017 mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr.


Der ehemalige U20-WM-Teilnehmer erzielte im Herbst für die Salzburger Austria in 17 Einsätzen fünf Tore. Der insolvente Verein gab bekannt, dem Wechsel “schweren Herzens” zugestimmt zu haben. Die Austria setzte damit ihre Kaderreduzierung fort, nachdem sie sich bereits von Ibrahim Bingöl (zum WAC) und Somen Tchoyi getrennt hatte.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • SV Grödig holte Stürmer Grubeck von Austria Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen