Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Supermarkt und Trafik überfallen

Symbolbild &copy Bilderbox
Symbolbild &copy Bilderbox
Ein Lebensmittelgeschäft und eine Trafik sind Donnerstagabend in Wien beraubt worden. Zwei Männer bedrohten einen Angestellten in dem Supermarkt in der Rotenhofgasse in Favoriten mit Pistolen.

Das Opfer erkannte, dass es sich um Spielzeugwaffen handelte, und wehrte sich. Die Räuber erbeuteten daher nur einen Teil der Tageslosung. Auch in der Trafik am Neubaugürtel blickte die Angestellte plötzlich in den Lauf einer Pistole. Der Täter forderte Bargeld. Wie in Favoriten verlief die Fahndung zunächst ohne Erfolg.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Supermarkt und Trafik überfallen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.