Super-Bowl schauen mit den Vikings

Die Super-Bowl zwischen Pittsburgh und Arizona am 1. Februar wird ein Sport- und Marketingspektakel der Sonderklasse. Fans, die es nicht bis Florida schaffen, bietet sich die Alternative der Vienna Vikings an: Die Super-Bowl-Party im Wiener Hotel Marriott.

Mehr als 800 Tickets wurden für die Möglichkeit, die NFL-Helden auf Live-Screens gemeinsam mit Österreichs Parade-Footballern anzusehen, verkauft. In den letzten Jahren war die Party regelmäßig ausverkauft.

Für Gäste gibt es drei unterschiedliche Buffets – neben dem “All You Can Eat & Drink” wird ab 2.00 Uhr früh ein zusätzliches Frühstücksbuffet angeboten. Ein Showprogramm mit allen Rafinessen soll dafür sorgen, dass die Besucher bis zum Spielbeginn um Mitternacht munter bleiben.

Weitere Informationen:
www.raiffeisenvikings.com/superbowlparty

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Super-Bowl schauen mit den Vikings
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen