Sturz der Favoritin!

Kirstie Allies Traum vom "Dancing with the Stars"-Triumph könnte geplatzt sein: ihr Tanzpartner Maksim verletzte sich in der vergangenen Live-Show. Das Paar stürzte, der Grad der Verletzung ist ungewiss ...

Werden Kirstie Alley, 60, und ihr Profi-Tanzpartner Maksim Chmerkovskiy, 31, weiterhin bei der aktuellen “Dancing with the Stars”-Staffel mittanzen können? Diese bange Frage stellen sich zurzeit alle Fans der beliebten US-Tanzshow, da sich Maksim in der vergangenen Show eine Verletzung zugezogen hat.

Drama, Baby!

Zwanzig Sekunden nachdem der Profitänzer mit seiner prominenten Schülerin begonnen hatte, einen Rumba zu tanzen, knickte sein linkes Bein plötzlich weg – Maksim und Kirstie stürzten. Am schmerzverzerrten Gesicht des gebürtigen Ukrainers war klar erkennbar: die Sache ist ernst. Dennoch rappelte er sich wieder hoch und setzte mit Kirstie den gemeinsamen Tanz fort – ganz offensichtlich unter Schmerzen.

Die Schauspielerin sprach dem Profitänzer tröstende Worte zu, die Performance der beiden geriet dann auch recht passabel. In dieser Folge hatten die Paare die Aufgabe gehabt, einen wichtigen Moment im Leben des Stars tänzerisch zu erzählen. Kirstie Alley hatte sich für die Freude über ihre erste Filmrolle (“Star Trek 2 – Der Zorn des Khan”/1982) entschieden, und ihren Schmerz, als wenige Tage später ihre Eltern bei einem Autounfall tödlich verunglückten.

Die Performance gelang berührend, 21 Jurypunkte waren der Lohn. Auf seine Verletzung angesprochen meinte Maksim: “Meine Oberschenkel hat nicht mitgemacht. Das hatte nichts mit ihr zu tun. Es tut mir leid, es tut mir so leid.” Danach humpelte der Tänzer rasch von der Bühne – wohl um seine Verletzung so rasch wie möglich behandeln zu lassen. Böse Zungen behaupten, Alleys Körpergewicht habe die Verletzung herbeigeführt …

(seitenblicke.at/foto:YouTube)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen