Studenten-Demo - Hahn als Zielscheibe des Protests

Vertreter der Österreichischen HochschülerInnenschaft unterstützen die Demonstranten und zählen bereits über 15.000 Teilnehmer.

Von bis zu 15.000 Teilnehmern bei der Studentendemonstration in Wien sprechen Vertreter der Österreichischen StudentInnenschaft (ÖH) gegenüber der APA. Die ÖH tritt nicht als Organisatorin der Demonstration auf, unterstützt sie aber. ÖH-Vorsitzende Sigrid Maurer (GRAS) marschierte dabei nicht vorneweg, sondern in der Mitte des Demozuges.

Auf mehreren Transparenten war der demnächst als EU-Kommissar nach Brüssel wechselnde Wissenschaftsminister Johannes Hahn (V) Zielscheibe des Protests. Unter anderem hieß es “Wir lassen nicht locker. Alles klar Herr Kommissar” oder “Kentucky fried Gio”. Weitere Transparente: “Denken statt dienen” oder “Die Uni brennt. Der Staat pennt”. Untermalt wurde der Protest von Trommlern, ebenfalls zu sehen waren Stelzengeher.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Studenten-Demo - Hahn als Zielscheibe des Protests
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen