Strohballen in Niederösterreich in Brand geraten

Strohballenbrand zwischen Natschbach und Loipersbach
Strohballenbrand zwischen Natschbach und Loipersbach ©Einsatzdoku.at
In Niederösterreich kam es in Natschbach und Loipersbach zu einem Brand. Mehrere Strohballen hatten aus unbekanntem Grund Feuer gefangen.
Bilder vom Brand

Zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe B2 wurden am Mittwoch, den 26. September die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach auf einem Feld im Bereich Landgemeindenfriedhof alarmiert.

Strohballen fingen Feuer

Mehrere Strohballen standen beim Eintreffen der Feuerwehren in Brand. Mittels mehrerer Rohre und unter zu Hilfenahme eines Traktors wurde der Brand bekämpft. Das Stroh musste mittels Traktor zerteilt werden um alle Glutnester löschen zu können.

Erschwert wurden die Löschmaßnahmen durch den Wind, der die Glut immer wieder anfachte. Nach rund einer Stunde konnte der Brand weitgehend gelöscht werden und vom Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Loipersbach Brand Aus gegeben werden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Strohballen in Niederösterreich in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen