Stürmer Marica löste Vertrag mit VfB Stuttgart

Marcia verlässt den VfB Stuttgart
Marcia verlässt den VfB Stuttgart ©APA (Jaeger)
Der deutsche Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und Stürmer Ciprian Marica haben sich im Einvernehmen auf eine Auflösung des noch bis 2012 laufenden Vertrages geeinigt, teilte der Arbeitgeber von Österreichs Teamspieler Martin Harnik am Mittwoch auf seiner Internet-Seite mit. Der Rumäne war zu Jahresbeginn in Ungnade gefallen, weil er Trainer Bruno Labbadia in einem Interview kritisiert hatte.

Danach kam der 25-Jährige nicht mehr zum Einsatz. Marica war 2007 als bisher teuerster Club-Kauf für 7,5 Mio. Euro von Schachtjor Donezk an den Neckar gekommen, bestritt 93 Liga- (19 Tore) und 28 Europacup-Spiele. Laut Informationen von Zeitungen soll Lokomotive Moskau an dem Internationalen Interesse bekunden.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Stürmer Marica löste Vertrag mit VfB Stuttgart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen