Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit bei U6-Station Josefstädter Straße eskalierte: Mann mit Glasscherbe verletzt

Polizeieinsatz am Lerchenfelder Gürtel.
Polizeieinsatz am Lerchenfelder Gürtel. ©Leserreporter Bernhard M.
Am Freitag kam es im Bereich der U6-Station Josefstädter Straße zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Männern. Einer der Beteiligten wurde mit einer Glasscherbe verletzt.

Am Freitag, den 3. August 2018, wurde Leserreporter Bernhard M. auf einen Polizeieinsatz in Wien-Ottakring aufmerksam und schickte ein Foto davon an VIENNA.at.

Mann bei Streit am Lerchenfelder Gürtel  mit Glasscherbe verletzt

Auf Nachfrage teilte Polizei-Pressesprecher Paul Eidenberger mit, dass es im Bereich der U6-Station Josefstädter Straße gegen 23.50 zu einem Streit unter mehreren Somaliern gekommen sei.

Die Auseinandersetzung eskalierte, ein Mann wurde mit einer Glasscherbe verletzt. Das Opfer wurde laut Eidenberger in ein Krankenhaus gebracht, der Täter ist derzeit unbekannt und flüchtig. Die Ermittlungen laufen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Streit bei U6-Station Josefstädter Straße eskalierte: Mann mit Glasscherbe verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen