Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit an der Hohen Warte: Vienna Vikings kämpfen um verlorene Sitzplätze

Rund 400 Sitzplätze fehlen auf der Hohen Warte.
Rund 400 Sitzplätze fehlen auf der Hohen Warte. ©Rainer Holzinger / Raiffeisen Vikings
Aufgrund der Lizenzvorgaben der Fußball Bundesliga musste der Zweitligaklub First Vienna FC die mittlerweile verboteten Sitzbänke aus dem Stadion Hohe Warte entfernen. Den Vienna Vikings, die bereits seit 14 Jahren das Stadion in Döbling für ihre American Football Heimspiele der AFL mitbenutzen, fehlen nun rund 380 Sitzplätze.

Laut einem Regulativ der Fußball Bundesliga sind keine Sitzbankreihen in den Stadien erlaubt. Die Vienna war daher gezwungen, die noch vorhanden Sitzbänke an den äußeren Sektoren endgültig zu entfernen oder diese in eine Einzelsitz-Tribüne umzubauen. Aufgrund der finanziellen Situation des Vereins entschied man sich für die einfachste Lösung und wandelte die 380 Sitzplätze in reine Stehplätze um. Die Vienna Vikings, die ihre Heimspiele ebenfalls in Döbling austragen wurden darüber allerdings nicht informiert, wie das American Football Team in einer Aussendung erklärte.

Vikings fehlen 380 Sitzplätze auf der Hohen Warte

Die Vikings wollen bei ihrem Heimspielen in der Austrian Football League, allerdings nicht auf diese Sitzplätze verzichten. “Aber weder der First Vienna FC 1894, noch die Stadt Wien, noch private Sponsoren waren Willens, den finanziellen Aufwand von ca. 10.000 € zu übernehmen,” hieß es von Seiten der Wikinger. Sollten die fehlenden Sitze bis zum Saisonstart der AFL am 23. März nicht montiert werden, müssen die Vienna Vikings erstmals Stehplätze für ihre Heimspiele verkaufen. Die Südtribüne ist nicht überdacht und daher nur bei Schönwetter eine wirkliche Alternative.

Die derzeit letztplatzierte und finanziell angeschlagene Vienna droht derweil in die Regionalliga Ost abzusteigen. Dort wären die Sitzbankreihen kein Problem.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Streit an der Hohen Warte: Vienna Vikings kämpfen um verlorene Sitzplätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen