AA

Straßensperren in Wien wegen Events am Wochenende

Am Wochenende kommte s in Wien wegen zahlreicher Veranstaltungen zu Straßensperren.
Am Wochenende kommte s in Wien wegen zahlreicher Veranstaltungen zu Straßensperren. ©APA/HERBERT NEUBAUER (Sujet)
Am Wochenende finden zahlreiche Events in Wien statt. Darunter sind der Flohmarkt in der Neubaugasse, das Simmeringer Straßenfest und der Höhenstraßenlauf. Daher gibt es zahlreiche Straßensperren in Wien.

Am Freitag, 30. September, und Samstag, 1. Oktober, jeweils von 05:00 bis 20:30 Uhr, wird die Neubaugasse zwischen Lerchenfelder Straße und Mariahilfer Straße wegen des traditionellen Flohmarkts gesperrt. 

Straßensperren in Wien wegen Events am Wochenende

Ausflügler aufgepasst: Wer am Samstag, 1. Oktober, eine Fahrt auf den Kahlenberg oder Leopoldsberg plant, sollte den frühen Nachmittag meiden. Wegen des traditionellen Internationalen Höhenstraßenlaufes kommt es zwischen 13:45 und 16:00 Uhr zu abschnittsweisen Sperren der Höhenstraße zwischen Leopoldsberg und Keylwerthgasse. 

Simmeringer Straßenfest und andere Events führen zu Sperren

Die Simmeringer Hauptstraße wird zwischen Molitorgasse und Simmeringer Platz (U3-Station) von 07.00 bis 22.00 Uhr am Samstag wegen eines Straßenfestes nicht befahrbar sein. Umleitung über Rennweg, Grasbergergasse, Leberstraße, Schemmerlstraße und Hasenleitengasse. Querungsmöglichkeiten: Hauffgasse/Kopalgasse und Grillgasse/Krausegasse.

Die ÖAMTC-Expertinnen empfehlen, die Veranstaltungen mit den Öffis zu besuchen, weil Parkplätze Mangelware sein werden. Autofahrende werden im Umfeld mit Verzögerungen rechnen müssen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Straßensperren in Wien wegen Events am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen