Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßenbahnlinie 52 in Wien: Gleisschaden wieder behoben

Die Straßenbahnlinie 52 ist wieder in Betrieb.
Die Straßenbahnlinie 52 ist wieder in Betrieb. ©Wiener Linien
Sonntagfrüh konnte der Gleisschaden bei der Wiener Straßenbahnlinie 52 wieder behoben werden. Sie ist wieder in Betrieb
Straßenbahnlinie 52 teilgesperrt

Die Straßenbahnlinie 52 ist seit Sonntag, 4.30 Uhr, wieder im Betrieb. Das berichteten die Wiener Linien. Das schadhafte Gleis im Bereich Linzer Straße 282 in Penzing konnte demnach bereits am gestrigen Samstag wieder instand gesetzt werden. Die Teilsperre der Linie 52 betraf auch die Wochenendsperre der Linie U4 zwischen den Stationen Längenfeldgasse und Karlsplatz.

U4 kann in diesem Bereich weiterhin nicht fahren

Die U4 kann in diesem Bereich noch bis einschließlich Montag, 24. August, nicht fahren. Hier sind weiterhin die Busse der Zusatzlinie U4z in 3-Minuten-Intervallen für die Fahrgäste im Einsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Straßenbahnlinie 52 in Wien: Gleisschaden wieder behoben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen