Strafe wegen Striptease

Wegen einer Striptease-Einlage bei einem Musikvideo-Dreh ist die US-Soulsängerin Erykah Badu zu einem Bußgeld und einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.
Das Strip-Video
Sängerin Erykah Badu 2010

Badu habe die Strafe in Höhe von 500 Dollar (rund 390 Euro) am Freitag bezahlt, teilte ein Sprecher der Stadt Dallas mit. Dort hatte die 39-Jährige im Dealey-Plaza-Park beim Dreh ihres Musikvideos “Window Seat”, in dem auch Kinder und umstehende Passanten zu sehen sind, einen Striptease vollführt. Nachdem sie von einem Zeugen angezeigt worden war, wurde Badu im April wegen ungebührlichen Verhaltens vorgeladen.

Das Strip-Video

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Strafe wegen Striptease
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen