Stopp dem Schnarchen!

Eine ungestörte und erholsame Nachtruhe mit der Anti-Schnarch-Therapie von Sabine Krüger.

Das Buch “Schnarchen… oder das Konzert der geschluckten Kröten und wie man sie zum Schweigen bringt” gibt Millionen Schnarchern und Schnarchopfern Hoffnung ihre Nächte künftig ungestört verbringen zu können. Zwar rät Krüger den Geplagten auch, sich bei Atemaussetzern zum Arzt zu begeben, das Buch ist jedoch sehr mutig, humorvoll und sympathisch geschrieben. Es verhilft den Betroffenen optimistischer zu sein.

Laut Sabine Krüger hat das Schnarchen nicht nur anatomische Ursachen, was von Schulmediziner H.L. Sötzen bestätigt wird. In ihrem Buch finden Geplagte Tipps und Tricks das Schnarchen zuerst drastisch einzuschränken und im Idealfall gänzlich abzutrainieren.

Gesünder, lebenslustiger, konzentrierter und erfolgreich leben

Eine zehnminütige ehrliche Einkehr in die Schnarcherseele ist erforderlich, wenn man sich selbst vom lästigen Schnarchen befreien will. Aber nicht nur das, laut Autorin Sabine Krüger sollen Autosuggestion, tiefes das die Muskulatur stärkendes Singen und andere ungewöhnliche Therapieschritte helfen, das „laute Laster“ loszuwerden. Das Ziel ist es nicht nur sich das Schnarchen abzutrainieren, sondern auch gesünder, lebenslustiger, konzentrierter und erfolgreich zu leben.

Quelle: pte

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Stopp dem Schnarchen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen