Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Störsender auf SCS-Parkplatz: Drei weitere Männer festgenommen

Drei Männer wurden auf dem SCS-Parkplatz festgenommen.
Drei Männer wurden auf dem SCS-Parkplatz festgenommen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Auf dem SCS-Parkplatz hat die Polizei erneut drei Männer festgenommen, die mit Hilfe eines Störsenders in Fahrzeuge einbrechen wollten. Mehrere Straftaten wurden ihnen bereits nachgewiesen, das Trio ist jedoch nicht geständig.
Autoknacker mit Störsender erwischt

Polizeibeamte hatten Mittwochnachmittag eine Person wahrgenommen, die den Kofferraum eines Pkw auf dem SCS-Parkplatz durchsuchte. Überdies wurde festgestellt, dass der Verdächtige von zwei weiteren Männern unterstützt wurde. Das Trio im Alter von 26 bis 53 Jahren, bulgarische Staatsbürger, wurde in der Folge festgenommen.

Einbrüche in Pkws mit Störsendern

Die Beamten wiesen den Beschuldigten vier Einbruchsdiebstähle in Pkw durch Störung des Sperrmechanismus mit Fernbedienung mittels eines Störsenders nach. Bei den weiteren Erhebungen wurden 10.000 Euro Bargeld, Mobiltelefone, Laptops, Kameras und diverses Elektronikartikel sichergestellt. In diesem Zusammenhang wurde außerdem ein Pkw-Einbruch in Wien-Penzing geklärt.

Bei einer Kontrolle wurden – wie berichtet – zuvor zwei Verdächtige festgenommen, bei denen ebenfalls ein Störsender gefunden wurde. (APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Störsender auf SCS-Parkplatz: Drei weitere Männer festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen