Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stockerau: Drogenkurier auf dem Weg nach Wien mit Cannabis erwischt

Diese Koffer voller Cannabis wurden bei einer Pkw-Kontrolle in Stockerau gefunden
Diese Koffer voller Cannabis wurden bei einer Pkw-Kontrolle in Stockerau gefunden ©LPD NÖ
Pkw-Kontrolle mit Folgen: Eine AGM-Streife aus Stockerau kontrollierten am 19. April 2013 auf der A5 den Lenker eines weißen VW Passat mit Wiener Kennzeichen, der von Tschechien nach Wien unterwegs war. Die Beamten hatten das Fahrzeug wegen eines defekten Rücklichtes angehalten - entdeckten dann jedoch große Mengen Cannabis in dem Wagen.
Koffer voller Cannabis

Im Kofferraum des Wagens stießen die Beamten bei der Kontrolle in Stockerau auf zwei Koffer, die 38 Kilo Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 380.000 Euro enthielten.

Drogenkurier sollte Cannabis nach Wien bringen

Der Verdächtige gab an, dass er im Auftrag eines unbekannten Rumänen das Cannabiskraut von Prag nach Wien transportieren sollte. In Wien sollte er das Cannabiskraut im Bereich des Westbahnhofes an einen weiteren Rumänen mit einem dunklen Audi A8 übergeben. Der Mann gab an, dass er für die Schmuggelfahrt 1.300 Euro bekommen hätte. Der von ihm beschriebene Rumäne konnte bis dato nicht ausgeforscht werden. Der Festgenommene wurde in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert und befindet sich dort in Untersuchungshaft.

Die Arbeit von AGM-Streifen

Ausgleichsmaßnahmen (AGM) sind Maßnahmen im Binnenland zur Verhinderung und Bekämpfung spezifischer kriminal-, fremden- und verwaltungspolizeilicher Delikte nach dem Wegfall der Grenzkontrollen. Zu den Aufgaben der AGM-Streifen gehört die Überwachung der Hauptreiserouten entlang der Autobahnen und Schnellstraßen genauso wie der Eisenbahn und der Bahnknotenpunkte, sowie Kontrollen in Ballungszentren.

Schwerpunkte der AGM-Streifen im Bundesgebiet sind die Bekämpfung der illegalen Migration, der Schlepperei, des Menschenhandels, der Kfz-Verschiebung, des illegalen Handels mit Suchtmitteln, Waffen und Sprengstoffen, die Ausfuhr von Diebsgut sowie das Erkennen von Fälschungen und Verfälschungen von Dokumenten. Die Arbeit der AGM-Beamten erfolgt durch lagebedingte Kontrollen, koordinierte Fahndungsmaßnahmen, gezielte Streifen- und Überwachungsdienste und ereignis- und anlassunabhängige Kontrollen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Stockerau: Drogenkurier auf dem Weg nach Wien mit Cannabis erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen