Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stille Nacht - Trailer und Informationen zum Film

Christian Vuissas Film erzählt die wahre Entstehungsgeschichte des weltbekannten Weihnachtsliedes "Stille Nacht, heilige Nacht." Alle Spielzeiten auf einen Blick

1818 kommt der Priester Joseph Mohr nach Oberndorf bei Salzburg. Mittels Predigten und Musik auf Deutsch anstatt auf Latein will er die Kirche allen Menschen zugänglich machen. Solche Ideen sind seinem Vorgesetzten, Pfarrer Nöstler, ein Dorn im Auge. Er droht Mohr mit disziplinarischen Maßnahmen.

Bald steht Mohr vor der Entscheidung, entweder seine Bemühungen aufzugeben und Oberndorf zu verlassen, oder den Menschen die wahre Bedeutung der Heiligen Nacht näher zu bringen. Und so verwandelt sich am Weihnachtsabend 1818 ein von ihm geschriebenes Gedicht in das bekannteste Weihnachtslied aller Zeiten.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Kino-News und Kinotrailer
  • Stille Nacht - Trailer und Informationen zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen