Stichtag 15. Mai: EU-Roaming wird billiger

Anrufe aus Österreich ins Ausland werden billiger.
Anrufe aus Österreich ins Ausland werden billiger. ©pixabay.com
Anrufe und SMS von Österreich in die EU werden billiger. Ab Mitte Mai sollen die Regeln EU-weit gelten.

“Ab dem 15. Mai 2019 ist nicht nur das Roaming im EWR-Ausland reguliert. Es gibt dann auch Regeln für Telefonate und SMS von Österreich in die EU bzw. den EWR”, teilte die Regulierungsbehörde RTR Dienstagnachmittag in einer Aussendung mit.

Anrufe und SMS werden billiger

Inklusive Umsatzsteuer werden dann maximal 22,8 Cent pro Minute bzw. 7,2 Cent für SMS für SMS verrechnet – egal ob über das Festnetz oder das Mobiltelefon. Die Regelung gilt EU-weit. Im Laufe des Jahres sollen zudem Liechtenstein, Island und Norwegen dazukommen.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Stichtag 15. Mai: EU-Roaming wird billiger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen