Österreichs Promis brillierten als Modeberater

©Conny de Beauclair/Hämmerle das Modehaus
Vera Russwurm, Steffi Graf, Tini Kainrath, Barbara Rett, Thang de Hoo, Uschi Fellner, Vincent Bueno und viele andere mehr folgten der Einladung von Jeannine Schiller und legten sich beim Charity-Event „Shoppen mit Promis“ bei Hämmerle in Wien 6. mächtig ins Zeug.
Die Bilder des Abends

Sie verkauften edle Mode von Armani, Escada, Boss & Co. für Schillers Kinderheimprojekt in Osteuropa.

EINKAUFEN EINMAL ANDERS!

Bereits zum dritten Mal fand bei Hämmerle das Modehaus in der Wiener Mariahilfer Straße der einzigartige Promi-Verkaufsabend zugunsten des Hilfswerk Austria und dem Behindertenkinderheim von Jeannine Schiller in Moldawien/Transnistrien statt. Das wichtige Ziel: viel Geld für notleidende Kinder zu sammeln. Zum ersten Mal traten aber die 26 prominenten Damen und Herren gemeinsam in Aktion (früher waren die Events getrennt) und bewiesen ihr großes Verkaufstalent. Die rund 1000 Kundinnen zeigten sich vom großen Engagement und der Sympathie der glänzenden Modeberater begeistert und sorgten dafür, dass ein namhafter Betrag von Hämmerle an Jeannine Schillers Projekt gespendet wurde.

FOLGENDE PROMIS NAHMEN AN DER AKTION TEIL:

Maggie Entenfellner, Uschi Fellner, Steffi Graf, Andrea Händler, Tini Kainrath, Christina Lugner, Fabienne Nadarajah, Annely Peebo, Christine Reiler, Barbara Rett, Vera Russwurm, Dolores Schmidinger, Katharina Stumpf; Manfred Baumann, Vincent Bueno, Dompfarrer Toni Faber, Gregor Hatala, Peter Hofbauer, Heribert Kasper, Ramesh Nair, Hary Raithofer, Herbert Steinböck, Waterloo, Manfred Zehender, Thang de Hoo und Kurt Mann.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Österreichs Promis brillierten als Modeberater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen