Österreich in FIFA-Weltrangliste weiter 92.

Kaum Veränderungen an der Spitze
Kaum Veränderungen an der Spitze ©APA (Archiv/Van Bakel)
Österreich liegt in der ersten FIFA-Weltrangliste des Jahres 2009 weiter auf Rang 92. Diesen Platz hat das ÖFB-Team bereits seit November inne.

Auch an der Spitze gab es kaum Veränderungen. Es führt nach wie vor Europameister Spanien vor Deutschland und den Niederlanden. In den Top Ten gab es aufgrund der ausgebliebenen Länderspiele keine Positionsverschiebungen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Österreich in FIFA-Weltrangliste weiter 92.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen