Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steiermark: 18-Jährige überfuhr zweijährigen Bruder mit Pkw

Der Junge wurde mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz gefolgen.
Der Junge wurde mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz gefolgen. ©APA/Hans Punz (Themenbild)
Am Donnerstag kam es in Bad Gleichenberg in der Steiermark zu einem schrecklichen Unfall. Eine 18-Jährige überfuhr mit einem Pkw ihren zweijährigen Bruder.

Zu einem tragischen Unfall ist es am Donnerstagabend in Bad Gleichenberg in der Südoststeiermark gekommen. Wie die Polizei berichtete, überfuhr eine 18-Jährige ihren zweijährigen Bruder mit einem Auto. Der Bub wurde nach der Erstversorgung mit einem Notarzthubschrauber in das LKH Graz eingeliefert.

18-jährige Steirerin wollte aus Innenhof ausfahren

Zu dem Unglück war es gegen 19.15 Uhr gekommen. Die 18-Jährige wollte aus einem privaten Innenhof mit dem Wagen ausfahren. Dabei dürfte sie ihren kleinen Bruder übersehen haben. Der Zweijährige wurde vom Fahrzeug überrollt. Ein Kriseninterventionszentrum betreute die 18-Jährige und die Angehörigen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Steiermark: 18-Jährige überfuhr zweijährigen Bruder mit Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen