Steffen Hofmann als Fußballer des Jahres geehrt

Steffen Hofmann, von Österreichs Bundesligatrainern zum zweiten Mal nach 2004 zum Fußballer des Jahres gewählt, ist am Samstag unmittelbar vor dem Anpfiff der Partie Rapid - Ried im Wiener Hanappi-Stadion geehrt worden.

Den Pokal überreichten APA-Chefredakteur Michael Lang und -Sportchef Stefan Grüneis, dessen Redaktion die Wahl zum 26. Mal durchgeführt hatte.

Der deutsche Kapitän des heimischen Rekordmeisters machte sich schon wenige Minuten nach der Ehrung entscheidend bemerkbar. Seinen Freistoß in der zweiten Minute verwertete Katzer mit dem Kopf zur 1:0-Führung der Gastgeber.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Steffen Hofmann als Fußballer des Jahres geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen