Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Staugefahr auf der Wiener Südosttangente

Auf dem Altmannsdorfer Ast der Wiener Südosttangente (A23) könnte es ab Dienstag immer wieder zu Staus kommen.

Fahrzeuglenkern steht wegen Sanierungsarbeiten in Richtung Wiental/Altmannsdorf nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, meldete der ÖAMTC am Freitag. Voraussichtlich bis zum 20. August werden auf einer Strecke von eineinhalb Kilometern Decken und Tragschicht erneuert, hieß es in einer Aussendung.

Vor allem im Abendverkehr sei mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen. Autofahrer sollten den Bereich wenn möglich umfahren, appellierte der Club.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Staugefahr auf der Wiener Südosttangente
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen