Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Start in die Wintersaison: Die ersten Skigebiete öffnen am Freitag

Wintersportler freuen sich über die Öffnung der ersten Pisten.
Wintersportler freuen sich über die Öffnung der ersten Pisten. ©Christine Höflehner
In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein gehen am Wochenende bereits mehrere Skilifte in Betrieb. Das offizielle Ski-Opening steigt dann am 1. Dezember mit den Toten Hosen als Live-Act.
Skifahren wird erneut teurer

In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein freuen sich die Wintersportler bereits über die Öffnung der ersten Skipisten. Neben dem Dachsteingletscher, auf dem schon seit einigen Wochen Skifahrer ihre Spuren in den Schnee ziehen, werden am Freitag, den 23. November, auch auf der Planai bereits erste Lifte in Betrieb gehen. Dann stehen die Märchenwiese-Abfahrten mit dem Rittiserhang und der 7er Piste sowie die beliebte Burgstallalm Ostabfahrt zur Verfügung.

“Der Kälteeinbruch der letzten Tage sorgte für gute Voraussetzungen, um den Saisonstart auf den Skibergen vorzubereiten. Die Pistenmannschaften in unserer Region sind Tag und Nacht im Einsatz und leisten eine tolle Arbeit um unseren Gästen einen Start in die Skisaison zu ermöglichen”, freut sich Mathias Schattleitner, Geschäftsführer der Region Schladming-Dachstein.

Skipisten und Skihütten starten in Wintersaison

Zu Saisonbeginn gibt es vergünstigte Tageskartenpreise für die Planai. Saisonkarten Ski amadé, Salzburger Super Ski Card und Steiermark Joker sind bereits ab 23. November gültig. Die Skihütten Schafalm, Almrausch und der Planaihof garantieren ab Freitag kulinarische Gaumenfreuden.

Auch die Nachbarskigebiete planen nächste Woche in die Wintersaison zu starten. Auf der Reiteralm sollen am Mittwoch, den 28. November, die ersten Lifte öffnen – falls es die Temperaturen zulassen auch schon früher. Derzeit werden die Pisten auf der Reiteralm, welche schon im guten Zustand sind, von den ÖSV-Stars rund um Marcel Hirscher für Trainingseinheiten genutzt. Der Hauser Kaibling und die Riesneralm folgen dann voraussichtlich am 30. November mit dem Start in den Skibetrieb.

Offizielles Ski-Opening am mit den Toten Hosen

Der offizielle Startschuss für die neue Wintersaison fällt am 1. Dezember. Dann werden die Toten Hosen beim großen Ski-Opening im Planai-Stadion auf einer riesigen Bühne, die einer überdimensionalen Alm nachempfunden ist, den tausenden erwarteten Fans einheizen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Start in die Wintersaison: Die ersten Skigebiete öffnen am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen