AA

Start der Nachmittagssendung "Superfly Rush"

Der Wiener Radiosender 98.3 Superfly hat sein moderiertes Programm seit Kurzem um eine Sendefläche erweitert. Das Format „Superfly Rush“ bringt von Montag bis Freitag zwischen 15h und 20h aktuelle Szenenews aus Wien.

„SUPERFLY RUSH“ heißt die neue moderierte Sendefläche auf Radio 98.3 Superfly.

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 15h – 20h berichtet der beliebte Wiener Radiosender über aktuelle Geschehnisse der Stadt aus den Bereichen Musik, Kultur, Mode, Entertainment und Lifestyle.

Den Schwerpunkt bildet dabei die Eventempfehlungsleiste “SUPERFLY SELECTED”. Hier werden Tickets für ausgewählte Events verlost, sehenswerte Ausstellungen junger Kreativer empfohlen sowie andere wissenswerte Szenenews präsentiert. Moderiert wird “SUPERFLY RUSH” von Fritz Kalteis, Bojan Kavic und Johanna Mayr-Keber a.k.a Joja, die neuen Stimmen der Stadt. „Auch bei “SUPERFLY RUSH” ist der Star aber auf jeden Fall, wie grundsätzlich auf 98.3 Superfly die Musik!“, so Programmchef Walter Strobl.

Aufgrund zahlreicher Anfragen gibt es den Sound von 98.3 SUPERFLY seit einiger Zeit auch öfter „Offair“ zu hören. So beschallt Superfly nicht nur das UNICREDIT VIP-Zelt im Rahmen der Euro 08 Fanzone, die Ausstellung in der Galerie Momentum „Ich ist eine andere“ im Rahmen des 8festival for fashion & photography, die Vikings Executive Lounge im Rahmenprogramm der Vienna Vikings Football Spiele sondern auch diverse Szene, Kunst und Kultur Events.

98.3 Superfly erreicht über seinen Webstream www.superfly.fm eine nationale sowie internationale Hörerschaft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Start der Nachmittagssendung "Superfly Rush"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen