Start der Bio-Marktsaison 2016 auf der Freyung

Der Bio-Markt auf der Freyung öffnet wieder seine Pforten.
Der Bio-Markt auf der Freyung öffnet wieder seine Pforten. ©MA59 - Marktamt
Ab Freitag ist der Biomarkt auf der Freyung wieder geöffnet und lädt Besucher dazu ein, köstliche Bioschmankerl mitten in der Wiener City direkt von Bio-Bauern zu kaufen.

Am 22. Jänner öffnet der Biomarkt auf der Freyung wieder seine Pforten. Köstliche Bioschmankerl sowie frisch zubereitete Bioköstlichkeiten können so mitten in der City direkt von Biobäuerinnen und Biobauern erstanden werden.

Biomarkt auf der Freyung wieder geöffnet

Der Biomarkt auf der Freyung wird nicht ständig, sondern lediglich an Freitagen und Samstagen abgehalten. Ausnahmen sind Ostern, Weihnachten und Feiertage. Rund 20 Marktstandler bieten dort von 09.00 bis 18.00 Uhr ihre Waren an.

Das Warenangebot reicht von Fleisch, Fisch, Backwaren, Wein und Käse in Bioqualität bis hin zur Naturkosmetik. Aber auch Kunsthandwerk sowie Korb- und Flechtwaren können erstanden werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Start der Bio-Marktsaison 2016 auf der Freyung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen