"Starmania": Andy ist draußen

&copy NEUE
&copy NEUE
Das Aussiebe-Verfahren bei der dritten Staffel von „Starmania“ ist am Freitagabend weiter gegangen, erwischt hat es dieses Mal Andy.

Nach Saal- und Publikums-Voting waren er und Falco als die zwei Letztgereihten übrig geblieben, das „Friendship-Ticket“ der acht übrigen Kandidatinnen und Kandidaten brachte dann Falco in die nächste Runde. Das beste Saal-Voting des Abends erreichte Ric, dessen Interpretation des Jackson-Five-Songs „Blame It On The Boogie“ mit 8,6 Punkten bewertet wurde.

In der Sendung verbleiben damit Birgit, Tom, Ric, Falco, Nadine, Gernot, Mario, Lois und Martin. Am kommenden Freitag geht die Casting-Show auf ORF 1 weiter. Bis zum 26. Jänner 2007 werden die Kandidaten auf drei reduziert, dann geht es in die große Finalshow.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Starmania": Andy ist draußen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen