Standortbestimmung des Vorarlberger Sozialnetzes

Mit einer Enquete zum Thema "Armut und Armutsverhinderung" will der Vorarlberger Landtag kommenden Freitag, 1. Dezember 2006, um 14.00 Uhr im Montfortsaal des Landhauses in Bregenz die Problematik umfassend diskutieren und eine Standortbestimmung des Vorarlberger Sozialnetzes vornehmen.

Die Bevölkerungsgruppen mit dem größten Armutsrisiko sind bekannt: Langzeitarbeitslose, Alleinerziehende, Mehrkindfamilien, Migrantinnen und Migranten. Die demographische Entwicklung und allgemeine gesellschaftliche Veränderungen können ebenso neue Armutsrisiken erzeugen.

Landtagspräsident Gebhard Halder: “Oft werden in der öffentlichen Diskussion Armutsgefährdete schon als Arme eingestuft. Hier ist ein sorgsamer Umgang mit dem Begriff Armut notwendig. So stellen etwa die Sozialhilfe und die Wohnbeihilfe in unserem Land wirksame Maßnahmen zur Verhinderung von Armut dar. Ich erwarte mir von der Enqute eine Standortbestimmung und wirksame Strategien zur Armutsbekämpfung.”

Die Landtagsenquete bietet einen Rahmen, um die Problematik umfassend zu diskutieren. Dabei werden die Armutsrisiken und die Leistungskraft des Vorarlberger Sozialnetzes beleuchtet. Weiters sollen Strategien zur Armutsverhinderung und -bekämpfung aufgezeigt werden. Auch die Rolle der freien Wohlfahrtsträger kommt zur Sprache.

Als Referentin bzw. Referenten konnten Hans Steiner vom Sozialministerium (Redaktion des nationalen Aktionsplanes für soziale Eingliederung), Evelyn Dawid von der Wirtschaftsuniversität Wien (Projektmitarbeiterin der Studie zur Bestandsaufnahme der Leistungen sozialer Dienste in der Vermeidung und Bekämpfung von Armut in Österreich) und Univ.-Prof. Wolfgang Mazal (Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien) gewonnen werden.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0038 2006-11-28/08:51

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Standortbestimmung des Vorarlberger Sozialnetzes
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.