Sprachfit ins neue Schuljahr

Das Integrationsreferat der Stadt Wien bietet auch heuer wieder die Sommersprachkurse "Sowieso!" an. Dadurch soll Kindern mit Migrationshintergrund der Einstieg in die deutsche Sprache und in weiterer Folge der Schulunterricht erleichtert werden.

“Sowieso!” ist eine Mischung aus Deutschkursen, Sportangeboten und verschiedenen Freizeitaktivitäten. Die Sommerkurse richten sich an Kinder und Jugendliche, welche Probleme mit der deutschen Sprache haben, wie z.B. Kinder mit Migrationshintergrund.

Sinn und Zweck ist es, die Kinder so rasch als möglich sprachfit zu machen, damit sie sich in ihrer teilweise neuen Umgebung (neues Land, neue Schule) schneller einleben können. Erstmals dürfen jedoch auch Kinder mit deutscher Muttersprache, welche mit der Schulnote “genügend” oder “nicht genügend” beurteilt wurden am Sprachschulungsprogramm teilnehmen.

Die Anmeldung für die von der Stadt Wien geförderten Wiener Sommersprachkurse “Sowieso!” startet nach Ostern. Insgesamt stehen 1000 Kursplätze zur Verfügung.

Nähere Infos: www.integration.wien.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sprachfit ins neue Schuljahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen