Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Sportpreis der Stadt Wien" für Jukic

Die Schwimmerin Mirna Jukic wurde mit dem "Großen Sportpreis der Stadt Wien" ausgezeichnet - Sportstadträtin Grete Laska lobt die Vorbildwirkung der Sportlerin - "hat Erfolge erreicht, ohne Ausbildung zu vernachlässigen.

Neben ihren derzeitigen Erfolgen bei der Schwimm-Kurzbahn-EM in der Wiener Stadthalle ist die Sportlerin Mirna Jukic am Freitag auch mit dem „Großen Sportpreis der Stadt Wien“ 2004 ausgezeichnet worden. Die 18-Jährige konnte den Preis allerdings nicht persönlich entgegennehmen, da sie am Vormittag im 200-m-Brust-Bewerb im Einsatz war, in dem sie ins Finale eingezogen ist. Verliehen wurde die Auszeichnung von Sportstadträtin Grete Laska (S).


Laska lobte die Schwimmerin, die es durch „ihre konsequente Arbeit und das ständige Streben nach mehr“ ganz nach oben gebracht habe. Sie übergab den Preis stellvertretend an Thomas Gangl, Generalsekretär des Österreichischen Schwimmverbandes. Dabei hob sie die Vorbildwirkung der Sportlerin hervor, da sie ihre Erfolge erreicht habe, „ohne die Ausbildung, sprich Schule und Universität, zu vernachlässigen“.


Ebenfalls den „Großen Sportpreis der Stadt Wien“ erhielt der blinde Leichtathlet Bil Marinkovic. Neben einem fünften Platz beim Paralympics-Fünfkampf in Sydney wurde er auch Weltmeister im Speerwurf. Einen so genannten Anerkennungspreis erhielt überdies der Senioren-Gewichtheber Alois Stoifl. Der Senioren-Europameister im Reißen und Stoßen holte sich in dieser Disziplin 2003 auch den Weltmeistertitel in den USA.

  • Wie ergeht`s Mirna Jukic bei der Kurzbahn-EM in der Stadthalle?
  • Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Sportpreis der Stadt Wien" für Jukic
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen